Verkehrswesen

Industrie

Energie und Umwelt

Infrastruktur

Transport und Logistik

Öffentliche Verwaltung

Gesundheitswesen

23 Technologies ist ein international und global denkendes Team, mit dem Ziel Cloud Native Technologien in der Industrie zu etablieren. Wir arbeiten aktiv an Gaia-X und sind engagiert für ein datensouveränes Europa, nachhaltige IT Lösungen und Open Source Software Entwicklung.

Unsere Produkte sind vollständig modular und können unabhängig voneinander genutzt werden. Nur mit flexiblen Integrationen ist es wirklich möglich nicht an einzelne Anbieter gebunden zu sein.

Da wir Open Source Komponenten entwickeln, sind wir zudem aktiv an deren kontinuierlicher Weiterentwicklung beschäftigt.

23REP – Runtime Extension Platform

23REP ermöglicht es bestehende Anwendungen Stück für Stück in eine Microservices Architektur zu überführen oder anzubinden. Dabei setzt es auf dem enterprise Produkt Kyma auf, welches auf jedem Kubernetes Cluster lauffähig ist. Es wird von Haus aus mit vielen nützlichen Komponenten, wie beispielsweise einem Service Mesh auf Basis von Istio oder direktem Monitoring, Tracing und Logging auf Basis von Grafana, Prometheus, Jaeger, Loki, und Kiali, ausgeliefert.

Für 23REP bieten wir Service Pakete für spezielle Bereiche, wie z.B. Data Processing, High-Performance Computing (HPC), Blockchain oder IoT. Kommt mit allem was benötigt wird und optimalen Standard Konfigurationen, welche sofort für den produktiven Gebrauch geeignet sind.

Kontaktiere uns für mehr Informationen über die 23REP Service Pakete.

Hexagons gefüllt mit Icons

23KE – Enterprise-class Kubernetes Engine

23KE ist eine hochwertige Kubernetes Engine sowohl für den Einsatz in der Industrie als auch für Cloud Anbieter. Die Stärke liegt in dem Fokus auf Kubernetes selbst. Sie ist optimiert auf Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Selbstinstandhaltung von Kubernetes Clustern. Keine Bloatware mit unnötigen Features obendrauf, die kaum jemand benötigt. Dies ermöglicht es 23KE eine hohe Produktivität zu gewährleisten.

Basierend auf dem Open Source Project Gardener bietet es Skalierbarkeit für Kubernetes Cluster als Service.

Kontaktiere uns für mehr Informationen über 23KE.

Ebenen der digitalen Souveränität

Im Dokument Digitale Souveränität – Status quo und Handlungsfelder von der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) wird das Gardener Projekt, der Kern von 23KE, als Schlüsselbaustein in Gaia-X für die neue Infrastruktur als Service der digitalen Souveränität genannt.

Wer nutzt 23KE?

Wir haben bereits erste Kunden mit unseren Lösungen überzeugen können und arbeiten zusammen mit ihnen, um Managed Kubernetes in der Produktion für ihre Bedürfnisse und Kunden in naher Zukunft zu ermöglichen.

Wer nutzt Gardener?

Gardener adopters in production environments welche Details zu ihrer Nutzung veröffentlicht haben.

Features von 23KE

Hexagons gefüllt mit Icons

Vereinheitliche deine Kubernetes Deployments über alle deine on- und off-premise Clouds. Deploye universal Kubernetes Clusters und alle erforderlichen logging und monitoring mit dem 23KE control plane. Verwandle deine Architektur und konzentriere dich voll und ganz auf die Innovation selbst.

Plane eine Demo der 23KE Kubernetes Engine.

23MKS – Managed Kubernetes Service

Mit 23MKS ist es möglich Managed Kubernetes unabhängig von einer spezifischen CSP zu nutzen. Wir kümmern uns um Kubernetes und alles weitere darunter. Unser Service basiert auf unserer enterprise-class Kubernetes Engine 23KE. Die Managed Clusters laufen auf Hyperscalern wie AWS, Azure, oder GCP ebenfalls als Openstack-based CSPs wie z.B. City Cloud. Dies kann je nach Bedarf bei der Erstellung eines Clusters ausgewählt werden.

Jobs